Normen und Standards

Hier können Sie die vollständigen Normen herunterladen:

01.01.2015 / 1-15de
Brandschutznorm

01.01.2015 / 17-15de
Kennzeichnung von Fluchtwegen Sicherheits-beleuchtung Sicherheitsstromversorgung

01.11.2015 / 16-15de
Flucht- und Rettungswege

01.07.2015 / 40-15de
Weitere Bestimmungen

Auszug aus den Brandschutzrichtlinie VKF/AEAI

Sicherheitsbeleuchtung

Begriffe

[...] Als Kennzeichnung von Fluchtwegen und Ausgängen gelten unbeleuchtete, nachleuchtende, beleuchtete und hinterleuchtete Rettungszeichen, die Ausgänge und Wege für jedermann als solche erkennbar machen. Eine Beleuchtung gilt als Sicherheitsbeleuchtung, wenn sie an eine Sicherheitsstromversorgung angeschlossen und ortsfest installiert ist. Die Sicherheitsstromversorgung (nachstehend gesamthaft als Stromversorgung für Sicherheitszwecke bezeichnet) muss bei einer Störung der allgemeinen Stromversorgung jederzeit wirksam sein und die erforderliche Versorgungsdauer gewährleisten. Je nach Personenbelegung, Geschosszahl, Lage, Ausdehnung und Nutzung von Bauten, Anlagen oder Brandabschnitten sind Fluchtrichtung und Ausgänge mit Rettungszeichen und einer Sicherheitsbeleuchtung erkennbar zu machen.[...]

Ist die notbeleuchtung obligatorisch?

[...] Je nach Personenbelegung, Geschosszahl, Lage, Ausdehnung und Nutzung sind Bauten, Anlagen oder Brandabschnitte mit ausreichend dimensionierten Kennzeichnungen von Fluchtwegen und Ausgängen sowie mit Sicherheitsbeleuchtungen und Stromversorgungen für Sicherheitszwecke auszurüsten.
Ausgänge und Fluchtwege sind mit Rettungszeichen zu kennzeichnen. In Fluchtwegen ist eine Sicherheitsbeleuchtung zu installieren. [...]

Muss die Notbeleuchtung gewartet werden ?

[...] Sicherheitsbeleuchtungen und Stromversorgungen für Sicherheitszwecke sind periodisch zu kontrollieren. Sicherheitsbeleuchtungen sind zwei Mal jährlich während der vorgeschriebenen Zeit zu kontrollieren. Bei Sicherheitsleuchten mit Statusanzeige genügt eine jährliche Kontrolle.
Anlageeigentümer oder –betreiber sind dafür verantwortlich, dass die Sicherheitsbeleuchtungen und Stromversorgungen für Sicherheitszwecke bestimmungsgemäss in Stand gehalten und jederzeit betriebsbereit sind. Über die Durchführung von Instandhaltungsarbeiten (z. B. Funktionskontrolle, Wartung, Instandsetzung) ist ein Kontrollbuch zu führen. [...]

Seit drei Generationen erarbeiten wir mit grosser Begeisterung Notbeleuchtungs-Konzepte.
Als Planer und Entwickler sind wir immer auf der Suche nach neuen und umweltbewussten Produkten.

Ein Team zu Ihren Diensten

Unser Team von Ingenieuren und Technikern findet immer die beste Lösung für Ihre Projekte

Kontaktieren Sie uns