Defibrillatoren

Jedes Jahr erleiden in der Schweiz außerhalb dem Spital- und Klinikbereich fast 25‘000 Menschen einen Herz-Kreislauf versagen (HKV) und dies ohne vorhergehende alarmierende Symptome.
Ohne kardiopulmonaler Reanimation (CPR) verliert das Opfer eines HKV jede Minute 10% der Überlebenschance.
Dazu kommt, dass ohne die notwendigen CPR Hilfsmaßnahmen in den ersten 4 bis 6 Minuten unwiderrufliche Hirnschäden entstehen.
Aus diesen Gründen sind Erste Hilfe Maßnahmen gemäß einer BLS-AED Ausbildung lebenswichtig.
Ein Herz-Kreislauf Versagen ohne die sofortigen Erste-Hilfe-Maßnahmen hat somit fatale Folgen.

Frei zugänglich

Seit 2010 ist es unser Ziel in der Schweiz ein Netz von frei zugänglichen Defibrillatoren aufzubauen das der ersten Personen auf Platz, einem Samariter oder einem Laienhelfer mit einer BLS-AED Ausbildung, erlaubt die notwendigen CPR Hilfsmaßnahmen sofort einzuleiten.
Um die Sterblichkeit bei einem Herz-Kreislaufversagen auf ein Minimum zu senken müssen diese Maßnahmen unverzögert in den ersten Minuten angewendet werden, ohne auf das Eintreffen der professionellen Helfer zu warten.
Aus diesem Grund wurden die Halbautomatischen externen Defibrillatoren (DAE) entwickelt. Diese Geräte unterstützen und begleiten den Ersthelfer mit Sprachansagen bei der Ausführung der kardiopulmonaler Reanimation. Sie analysieren in regelmäßigen Abständen den Herzrhythmus des HKV Opfers und entscheiden selbständig ob ein Schock für die Defibrillation notwendig ist oder nicht.

Jede Minute zählt, ein Defibrillator zugänglich 24/7

Aprotec sucht schweizweit geeignete Lösungen um Defibrillatoren im öffentlichen Bereich, frei zugänglich zu machen. Wir gewährleisten nicht nur die Lieferung und Installation, sondern auch den Unterhalt für das jederzeitige einwandfreie Funktionieren.

Die dazu vorgesehenen Notsäulen sind 24/7 direkt mit dem Notfalldienst 144 verbunden.
In den Kantonen Genf, Freiburg, Jura, Waadtland und Neuchâtel sind unsere Installationen schon heute mit der Einsatzzentrale des Notrufes 144 verbunden.

Notfallkurse BLS-AED

Die heute unumgänglichen Notfallkurse BLS-AED erlauben Ihnen die notwendigen lebensrettenden Sofortmaßnahmen zu lernen und an einer Reanimationspuppe anzuwenden (Alarmieren - Herz-Lungen-Wiederbelebung (CPR) – Defibrillation).

Für diesen Ausbildungsbereich zählen wir auf die professionellen Partner im Rettungsbereich, wie Personen aus dem Gesundheitswesen, Sanitäter, Samariter, die Ihnen eine fachgerechte und offiziell anerkannte Ausbildung garantieren wie BLS-AED, SRC, AHA und ILCOR

In einer Partnerschaft mit der „Fondation Fribourg cœur“, dem Samariterverein des Kanton Genf (AGSS) und Waadt (ACVS), bemühen wir uns private und öffentliche Institutionen für die Notfallkurse kardiopulmonaler Reanimation und die Handhabung von Defibrillatoren BLS-AED zu sensibilisieren.

Gelegentlich stellen wir auch bei Sportanlässen Defibrillatoren zur Verfügung um auch ein breiteres Publikum anzusprechen.

Unsere Referenzen

  • Ville de Genève : Service de la Culture et du Sport, Voirie Ville Propre, Service social, Service de la sécurité et de l’espace publique, ...
  • État de Fribourg : Département des Finances, Service de la formation professionnelle, Institut agricole de Grangeneuve, Haute école pédagogique,...
  • Fondation Fribourg cœur
  • Canton de Genève : Villes de Carouge, Lancy, Vernier, Meyrin, Onex, Chêne-Bourg, Cologny, Vandœuvre, Jussy, Veyrier, …
  • Canton de Vaud : Villes de Nyon, Yverdon-les-Bains, Rolle, Lutry, La Tour-de-Peilz, Echandens, Lussy-sur-Morges, Montricher, Aigle, …
  • Canton de Fribourg : Villes de Delley-Portalban, Sorens, Hauteville, …
  • Confédération suisse : Cinémathèque Suisse Penthaz
  • Organisations internationales : UEFA, BIT Bureau international du travail, FIPOI, CICG, IEC, EFTA, FIA, …
  • Entreprises : TPG Transports publics genevois, SIG Services industriels genevois, FER Fédération des entreprises romandes, Palexpo, Rolex SA, Patek Philippe, Hublot, Procter & Gamble, Caterpillar, Philip Morris, BBraun Médical, …
  • Banques : BCG Banque cantonale de Genève, Lombard Odier & Cie, Piguet Galland, Raiffeisen, ...
  • AGSS Association genevoise des sections de samaritains
  • ACVS Association cantonale vaudoise des samaritains

    Produkte

Seit drei Generationen erarbeiten wir mit Leidenschaft, nachhaltige und umweltbewusste Notbeleuchtungs-Konzepte, sowie innovative Dienstleistungen.

Ein Team zu Ihren Diensten

Unser Team von Ingenieuren und Technikern findet die besten Lösungen zuIhren Projekten in der ganzen Schweiz.

Kontaktieren Sie uns