Soziales Engagement

Seit drei Generationen setzt Aprotec seine Ehre daran, seine Mitarbeiter beste Arbeitsbedingungen zu bieten.

Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit beträgt 14 Jahre und das Durchschnittsalter der Mitarbeiter beläuft sich auf 45 Jahre. Diese Zahlen stehen für die Qualität der Arbeitsbedingungen in unserem Unternehmen.

Zufriedene und motivierte Mitarbeiter sind die Garantie für die hochwertige Arbeit, die wir unseren Kunden bieten und unsere oberste Priorität bleibt.

Über die ausgezeichneten Gehaltsbedingungen hinaus (selbst, wenn der Verdienst laut einschlägiger Studien nicht der einzige entscheidende Faktor bei der Zufriedenheit am Arbeitsplatz ist) setzt Aprotec auf die kreative Kraft der zwischenmenschlichen Beziehungen eines kleinen Teams und eine starke Unternehmenskultur mit leistungsfähigen Infrastrukturen.

Sowohl das berufliche Umfeld und das Arbeitsklima unter den Kolleginnen und Kollegen als auch die zur Verfügung gestellten Mittel tragen zu 80 % zum Wohlbefinden und der Motivation am Arbeitsplatz bei.

Nachfolgend eine nicht-vollständige Liste von Vergünstigungen, die den Mitarbeitern von Aprotec zugutekommen:

  • Lohngleichheit : Gleichbehandlung von Frauen und Männern

  • Verkaufsethik : Keine aggressiven Angebote oder Niedrigpreispolitik

  • Soziales Ethik : Seit einigen Jahren und in Zusammenarbeit mit Organisationen für soziale Eingliederung und Bildungsinstitutionen beteiligt sich Aprotec aktiv an der Wiedereingliederung von Personen mit Schwierigkeiten in Bezug auf ihre berufliche Integration. Dabei kann es sich sowohl um Arbeitslose am Ende des gesetzlichen Leistungsanspruchs handeln oder um Personen, die eine Invalidenrente beziehen. Jede der betroffenen Personen konnte anschliessend ein Beschäftigungsverhältnis mit Aprotec eingehen.

  • Sport : Unserem, aus ehemaligen Spitzensportlern zusammengesetzten, Leitungsteam ist es gelungen, ihre Begeisterung für den Sport an das gesamte Unternehmen weiterzugeben. Für Aprotec ist Sport eine Schule fürs Leben, die eine gesunde Kommunikationsgrundlage schafft – innerhalb der Firma, wie auch für unsere Kunden.

    Unsere Mitarbeiter haben täglich und jederzeit kostenlosen Zugang zu einem Fitnesscenter.

    Zur Stärkung des Teamgeistes und zur Pflege der Unternehmenskultur, stellen wir unseren Mitarbeitern ein vollständiges Sortiment an Sportkleidung mit dem Firmenlogo zur Verfügung. Aus diesem Grunde, unterhalten wir seit über 10 Jahren eine Partnerschaft mit der Firma Patagonia. Diese Marke haben wir nicht nur aufgrund der Freundschaft gewählt, welche uns mit ihrem Gründer und Besitzer verbindet, sondern vor allem, weil wir die gleichen Werte vermitteln: Produktqualität, soziale Ethik, Innovation, ökologisches Bewusstsein und Recycling.

  • Darüber hinaus haben wir für interessierte Mitarbeiter den Kauf von Elektrofahrrädern begünstigt und unterstützt.

  • Sowohl für unsere Mitarbeiter im technischen und im kaufmännischen Bereich als auch für die Unternehmensführung bieten wir regelmässig Fort- und Weiterbildungen an und sind für alle diesbezüglichen Anträge oder Anregungen offen.

  • Selbst wenn Aprotec keinen Gesamtarbeitsvertrag unterzeichnet hat, geht das Unternehmen weit über die branchenüblichen normativen Bestimmungen der GAV hinaus, sowohl im sozialen als auch im Personalbereich.

Unser Motto ist: "Sozial gerecht, fachlich verantwortlich"

Seit drei Generationen erarbeiten wir mit grosser Begeisterung Notbeleuchtungs-Konzepte.
Als Planer und Entwickler sind wir immer auf der Suche nach neuen und umweltbewussten Produkten.

Ein Team zu Ihren Diensten

Unser Team von Ingenieuren und Technikern findet immer die beste Lösung für Ihre Projekte

Kontaktieren Sie uns