Alters- und Pflegeheim Foyer Ste-Marguerite – Vuisternens-devant-Romont

Typ des Gebäudes:
Medizinische und soziale Einrichtung (EMS)
Besitzer:
Pfarrhospiz St. Margaret's Home
Adresse:
Route de Villariaz 26, Vuisternens-devant-Romont
Jahr(e) der Ausführung der Arbeiten:
2014-2017

Präsentation des Gebäudes

Dieses Projekt ist das Ergebnis eines Architekturwettbewerbs, den das Büro LRS gewonnen ha. Es umfasst zwei psycho-geriatrische Einheiten sowie zwei Pflegestationen. Mit seiner verdrehten Morphologie, parallel zu den umgebenden Landschaftsachsen, erlaubt dieses Gebäude die Betrachtung des umgebenden Territoriums und bietet eine grosse Räumlichkeit der Zirkulationen und der Wohnräume.
Dieses Alters- und Pflegeheim, das Teil des Réseau Santé de la Glâne (RSG) ist, soll standortübergreifend mit Siviriez und Billens arbeiten. Es verfügt über 60 Einzelzimmer, die in 2 Pflegestationen aufgeteilt sind, und 24 Zimmer, die für die Psychogeriatrie reserviert sind, die ebenfalls in 2 Einheiten aufgeteilt sind. Die Sammelwäscherei vor Ort versorgt die drei Alters- und Pflegeheime der RSG.

Notbeleuchtungskonzept

3000 VA Wechselrichter für die Notbeleuchtung, einschliesslich fast 200 LED-Leuchten mit geringem Stromverbrauch auf 2 Ebenen dank der in die oberen Ebenen abgeschobenen Bodenrelais, um die Installationskosten zu senken. Die gewählten Strahler sind versenkt und die Markierung erfolgt mit Fahnen in den «Patienten»-Bereichen. Die Strahler und Notleuchten sind in den Labor- und Technikbereichen sichtbar. Mit dieser Geräteauswahl können kleine Leistungen an einen einzigen Energieschrank angeschlossen werden. Die dezentralen Etagenrelais reduzieren den Verdrahtungsaufwand zwischen den Etagen.

Scroll to Top