Sismondi Hochschule – Genf

Typ des Gebäudes:
Bildungs- und Ausbildungseinrichtung
Besitzer:
Zustand von Genf
Adresse:
30, Avenue de France 1202 Genf
Jahr(e) der Ausführung der Arbeiten:
30, Avenue de France 1202 Genf

Präsentation des Gebäudes

Die Schule ist so konzipiert, dass sie den modernsten Unterrichtsstandards entspricht. Das 8595 m2 grosse Gebäude umfasst 33 Klassenzimmer für die Hauptschulfächer, 32 Spezialräume (Multimedia, Naturwissenschaften und Kunst), 3 Sporthallen, eine Mediathek, eine Aula mit 350 Sitzplätzen, eine Mensa sowie Büros, die hauptsächlich für die Verwaltung bestimmt sind. Die Kapazität der Schule beträgt 850 Schüler.

Während der Bauarbeiten, die zwischen März 2007 und Ende 2009 stattfanden, wurde Aprotec SA mit der Lieferung aller Notbeleuchtungselemente beauftragt. So war unser Unternehmen in der Lage, die Installation aller Notbeleuchtungselemente während der Bauphase zu überwachen und die Anlage in Betrieb zu nehmen.

Notbeleuchtungskonzept

Seit der Übergabe des Gebäudes Ende 2009 ist die Firma Aprotec SA für die Wartung der 3 Energieschränke und der mehr als 300 Notleuchten im Gebäude verantwortlich.

Die zwei jährlichen Wartungsbesuche werden im Voraus so geplant, dass sie während der Schulferien durchgeführt werden, um Schüler und Lehrer während der Studienzeiten nicht zu stören.

Scroll to Top